Freitag, 29. Juni 2012

Onion Rings mit Dip

Hallo ihr Lieben :)
ich hab heute für euch ein Rezept
und zwar: 
Onion Rings mit Knoblauchdip


Das Rezept eignet sich super als kleinen Snack zwischendurch und ist einfach zu machen :) 

Dazu braucht ihr 

1-2 Gemüsezwiebeln
150 g Mehl 
80 g Speisestärke 
250 ml Bier 
Salz und Pfeffer 
Frittierfett 

Dip 

3 Knoblauchzehen 
6 EL Mayonnaise
3 EL Crème Fraîche  
Spritzer Zitronensaft 
Salz und Pfeffer 

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. 
Das Mehl mit der Speisestärke und dem Bier zu einem dickflüssigen Teig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und den Teig kurz ziehen lassen. 

Das Frittierfett in einer hohen Pfanne erhitzen (bei 180°C) 
dann die Zwiebelringe in den Teig tunken und in die Pfanne legen. 
Die Zwiebelringe nun goldbraun backen, gegebenenfalls wenden. 
Die fertig gebackenen Ringe auf Küchenpapier trocknen lassen. 

Für den Dip die Mayonnaise mit der Crème Fraîche vermischen, die Knoblauchzehen zerdrücken (z.B. mit einer Knoblauchpresse oder Gabel) und dazugeben, außerdem den Zitronensaft und Salz und Pfeffer nicht vergessen :) 

Kommentare:

  1. oh mein Gott, sieht das lecker aus! werde ich auf jeden fall selbst ausprobieren! :)
    Grüße Senia :)
    http://lavieenabricot.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. OOh sieht wirklich sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    sieht super lecker aus
    ich bin ab heute unter http://kleinstadtprinzessin93.blogspot.de/ zu erreichen! :)
    xoxo

    AntwortenLöschen